Odenwälder-Consulting

Kosten-Nutzen-Analyse einer Photovoltaik-Investition

€0
 

Die Kosten-Nutzen-Analyse einer Photovoltaik-Investition

 

Die Kosten-Nutzen-Analyse berücksichtigt u. a. folgendes:

  • Unterschiede bei Privat-Investoren und Unternehmen
  • Betriebskosten (Wartung, Versicherung, etc.)
  • Mittel-Zu- und -Abfluss (Cash-Flow) nach Steuern und Abgaben
  • Grenzsteuersatz
  • Cash-Flow-Auswirkungen wie z.B. die fiktive Steuerersparnis (Steuer-Minderzahlung) von Unternehmen aus eingekauften Strom, weil Strom steuerwirksamer Betriebsaufwand darstellt
  • Austausch oder Erneuerungen von Komponenten wie Wechselgleichrichter und Akku
  • Abschreibung und absetzbare Zinsen
  • Eigenkapital
  • unterschiedliche Zinssätze, Disagio und Laufzeiten für einen Erst- und einen zweiten Folgekredit
  • und vieles mehr

 

Das Excel-File enthält:

  • ein separates Blatt zum Eingeben der verschiedenen Parameter
  • ein Blatt mit Berechnungen des Cash-Flows, der Kosten und des Nutzens 
  • ein Blatt mit einer Kennzahlen-Übersicht
  • ein Blatt mit Graphiken ausgewählter Kennzahlen aus Unternehmenssicht
  • ein Blatt mit Graphiken ausgewählter Kennzahlen aus Privat-Investor-Sicht



Die Tabellenblätter sind nicht geschützt und können individuell angepasst und erweitert werden. Alle Kalkulationen und Verknüpfungen sind offen und nicht versteckt, so dass diese einfach nachzuvollziehen und deren Logik zu überprüfen sind.


Gewährleistung und Restriktionen  

  • Dieses Tool stellt ein Nebenprodukt meiner Tätigkeit in meinen Private Office dar und wurde nicht entwickelt, um es als kommerzielles Produkt zu vermarkten.
  • Es wird keine Gewährleistung und Haftung für die Richtigkeit der Kalkulationen übernommen.
  • Es handelt sich um eine Modellrechnung (Szenario-Rechnung) und keine Prognose. Das bedeutet, das Ergebnis zeigt lediglich, wie ein Ergebnis aussehen könnte, wenn alle gesetzten Annahmen und Parameter so eintreffen bzw. Bestand haben würden.
  • Das Kalkulationsmodell beschränkt sich auf einen maximalen Zeithorizont von 30 Jahren.
  • Dieses Tool ersetzt keine fundierte Energie-, Rechts-, Steuer- oder Finanzberatung.
  • Datei im MS Excel-Format (xlsx)



Das Rechenmodell wurde erstellt von: Dr. Klaus F. Odenwälder

Feedback und Anregungen senden Sie bitte an: info@odenwalder-consulting.com

Nach dem Bestellvorgang erhältst Du unmittelbar den Downloadlink zur Arbeitsmappe. Die Arbeitsmappe ist nicht geschützt und kann frei bearbeitet werden.


  • Welche Excel Version benötige ich?

Aufgezeichnet wurde der Kurs mit Microsoft Office 365 auf Windows. Du kannst jedoch auch ältere Versionen bzw. auch die Mac-Variante verwenden - es gibt hierbei jedoch kleinere Unterschiede. Arbeitsmappen, die nur mit Office 365 einwandfrei funktionieren, sind entsprechend auf der Produktseite gekennzeichnet.

  • Geld Zurück - Garantie (Excel Kurse)

Du hast auf alle Excel Kurse eine 30 Tage-Geld-Zurück-Garantie - d.h. Du kannst den Kurs in Ruhe testen. Falls der Kurs nicht Deinen Erwartungen entspricht, bekommst Du dein Geld einfach zurück.

  • Geld Zurück - Garantie (Excel Vorlagen)

Du hast auf alle Excel Vorlagen eine Geld-Zurück-Garantie, sollte aus technischen Gründen die Vorlage auf Deinem PC nicht funktionieren.

  • Wie lange habe ich Zugriff auf den Mitgliederbereich?

Bei den Excel Kursen als auch bei den Vorlagen-Bundles erhältst Du eigene Login-Daten zu einer Lernplattform. Du kannst auf die Lernplattform jederzeit und überall via PC oder Handy zugreifen. Dein Zugriff ist zeitlich unbegrenzt. Das heißt, im Gegensatz zu typischen Excel-Büchern, kannst Du bei Bedarf jederzeit gewünschte Lektionen nachschlagen und die Vorlagen/Inhalte jederzeit herunterladen.

  • Wann erhalte ich mein Zertifikat?

Bei den Excel Kursen erhältst Du nach Absolvierung ein individuelles Zertifikat - ausgestellt von Excelpedia. Die letzte Lektion in allen Excel Kursen beinhaltet alle Informationen bezüglich deines Zertifikats. Üblicherweise erhältst Du das Zertifikat innerhalb weniger Tagen nach Abschluss des Kurses.

  • Sind die Excel Kurse förderbar? Kann ich diese als Werbungskosten ansetzen?

Auf der Seite Förderungen  findest Du alle relevanten Informationen zu dieser Frage.

 

Deine Frage war nicht dabei? Kontaktiere uns gerne hier



Liebe Grüße,
Johannes von Excelpedia

Das Könnte Dir auch weiterhelfen